ANDREA DEL PILAR

Andrea del Pilar  -  Single Busca y Encuentra ft. Papi Sanchez

Schon in frühester Kindheit beschäftigte sich die Kolumbianerin Andrea del Pilar Diaz mit Musik. Andrea del Pilar begann bereits mit neun Jahren ihre musikalische Ausbildung an renommierten Musik-Akademien in Bogota, Kolumbien. Am Konservatorium der Nacional Universität von Kolumbien studierte sie 10 Semester klassischen Gesang und war eine der jüngsten Darstellerinnen der Zarzuela und Oper von Jaime Manzur und des Philharmonischen Chors von Bogota (Dirigent Carmiña Gallo). Sie setzte ihr Musikstudium in der Hamburg Universität weiter fort und erhielt zuletzt ihren Master in Musik und Bewegung in der Zürcher Hochschule der Künste (ZhdK) in Zürich. Andrea del Pilar hat verschieden-ste Bühnenerfahrungen in den Ländern  Schweiz, Kolum-bien, Dominikanische Republik, Frankreich, Deutschland und Österreich gesammelt.

Seit 2006 wohnt die Künstlerin in der Schweiz, wo sie 2007 Finalistin von M4Music in der Kategorie "Best Pop Song of the Year" mit dem Song "En Busca" war. Zu dieser Zeit war die Kolumbianerin Leadsängerin von Nuevo Chá- Son Cubano Quintet und El Tiburón, eine Zürcher Salsa Band, mit denen sie mehrere Auftritte in der Schweiz und Süddeutschland hatte. Im Dezember 2012 bot die Sängerin eine erstaunliche Aufführung als Vokalistin von Papi Sanchez in der bekannten TV-Show von Patrick Sèbastien in Paris und teilte sich die Bühne mit Künstlern wie Gipsy Kings, Lucenzo, Moody Blues u.a. Parallel dazu war sie Teil der Luzerner "Dar Vida" Band, die zum Ninos Jugando Verein gehört und Benefizkonzerte zugunsten benachteiligter Kinder in Lateinamerika veranstaltet.

Andrea del Pilar arbeitet nun als Solosängerin und Komponistin an ihrer ersten CD Produktion namens "Busca y Encuentra" ("Suchen und Finden"), bei der sie ihre eigenen Kompositionen vorstellen will. Eine Mischung aus Latin- Pop- Rock und karibischen Einflüssen wie "Cumbia, Reggaeton, Salsa u.a.". Das Album erscheint im April 2017.

Single Busca Y Encuentra

Ein Lied zum Thema Frieden. Mit Einflüssen von Cumbia sucht der Song Antworten auf viele soziale und aktuelle Themen, die uns individuell und kollektiv als Gesellschaft beschäftigen. Es sind Situationen , die jeden Tag in den Nach-richten oder im Internet sind...  wir können sagen, dass wir sind , oder wir gehen durch diesen gleichen Prozess des Suchens und der Suche nach ... Wer will nicht die wahre Liebe finden?  Anerkennung bei der Arbeit erreichen? Oder glücklich sein? es ist eine universelle Botschaft, die uns alle berührt.“ Die Botschaft: Die Antworten sind in unseren Herzen zu finden... " Der Song ist featuring Papi Sanchez, bekannter Rapper und Songwriter aus der Dominikanischen Republik. 

Website: www.andreapilar.com