BEN ASHTON FT. FLEUR MAGALI

Ben Ashton ft. Fleur Magali
Single 90 Days Of Summer (Dominic Graf Remix
)

90 Days Of Summer – so heisst der Titel der ersten gemeinsamen Produktion des Baslers DJs und Produzenten Ben Ashton und der in Nidwalden aufgewachsenen Singer- Songwriterin Fleur Magali. Kennengelernt haben sich die beiden vor rund drei Jahren im „Electronic Music Producer“ Kurs an der „School of Audio Engineering“ in Zürich. Dominic Graf, mit dem Ben auf einem Festival für elektronische Musik ins Gespräch kam, verliebte sich auf Anhieb in den Song der Beiden und produzierte den vorliegenden Remix. Mit dem auf Teneriffa gedrehten Musikvideo ist die Hommage der Drei an den Sommer nun vollkommen.

Passend zu dem im Song vorherrschenden Sommerfeeling feiern alle drei am kommenden Samstag, 11. Juni 2016 ein gemeinsames Konzert am Rooftop Day in Zürich. 90 Days Of Summer wird erstmals auch in einer Akustikversion dem Publikum präsentiert.

Fleur Magali startete Anfang des letzten Jahres mit ihrer Debütsingle „Find Your Way“ durch. Wo sie anfänglich noch gewohnt ruhig nur mit Piano auftrat, stellte sie im letzten Jahr verschiedene Tanzprojekte auf die Beine. Unterstützt wurde sie dabei von der Luzerner Choreografin Sévérine Studer (Partnerin von DJ Bobo Choreograf Curtis Burger). DJ Bobo gehört zu ihren Vorbildern und im Hinblick auf ihr Debütalbum sind weitere Show- einlagen in Form von einer Clubtour mit jungen Tänzerinnen in Planung.

Ben Ashton alias Emanuel Schläfli entdeckte die elektronische Musik bereits in den Jugendjahren, zuerst als Konsument, bald darauf aber schon als DJ und Produzent. Seine Mischung aus Deephouse, Techhouse und Nu Disco kommt gut nicht nur bei den Hörern gut an – vor knapp einem Jahr stiess er zu dem Berliner Label WONNEmusik. Hinter dem Mischpult durfte er bereits als Supportact für Namenhafte Künstler wir Felix Jaehn oder Pretty Pink sein Können unter Beweis stellen.

Dominic Graf aka Dominik Wassermann kam bereits sehr früh mit Tanzmusik in Kontakt – Die Chic-Platten seiner Eltern in Dauerschleife laufend, prägten sich der Rhythmus und das positive Gefühl permanent ein - Akzente, die sich auch heute noch in den Produktionen des in Deutschland aufgewachsenen Schweizers wiederfinden. „Music - make me dance or make me cry“ ist ein Motto, zu welchem er immer wieder zurückkehrt. 

        
Website: www.fleurmagali.com

Vertrieb: Tunecore, iTunes etc.

Video: https://www.youtube.com/watch?v=_M_aNchAMuE 

Song auf Vibeguide: https://www.youtube.com/watch?v=z4jg6_3lUUg