E R   -   Alfred Jaklitsch aus Österreich

Album Sternfischen - ein spätes Debüt-Soloalbum


Name: ER ist ich, Alfred Jaklitsch – ich bin ER, Basta, ist so ! Alter: 50 plus, hab mir jetzt endlich den Herzenswunsch erfüllt, mein allererstes Solo-Album zu veröffentlichen. 

Nach „JOY“(1985-2014) und neben „Die SEER“ (1996-ca.2096 ) haben
sich Ideen angestaut, zwischen allen Stühlen, anfänglich Unvereinbares. STERNFISCHEN ist die Summe dieses Grenzgangs und Tabubruchs,
denn ER liefert völlig Unerwartetes für den „Jaklitsch-Kenner“, ist auch musikalisch ANDERSWELT, weil kein sentimentaler Altersrückblick, vielmehr Crossover mit zerbrechlicher Härte zwischen Techno Sounds und bilderreicher Poesie. Da Industrialklänge und Synthgewitter, grell und knallig, dort Pausen mit nur dem Echo einer Akustikgitarre. 

Nach Mundart und Englisch muss diesmal Hochdeutsch `ran für eine Musikrichtung, die noch keinen Namen hat. Müsste ich einen vergeben, dann am ehesten vielleicht: DUBSTEP-CHANSON oder ELECTRO-LIEDERMACHER. Die Musik von ER.

Auch in der Wortwahl weitergehend, ohne Altersfreigaben bemühen zu müssen. Was macht also ER wenn’s um die Liebe geht? Er kümmert sich nicht um die angeblich ‚ungeschriebenen Gesetze‘ der Liebesliederei. Bei ER heisst das: „BRINGST MICH UM“ , „WIR HABENS VERSAUT „ oder „DU KANNST MICH“. Beziehungsgeschichten bleiben zweischneidig, widersprüchlich, wie im echten Leben, Romantik außen vor. Schließlich gilt auch hier: ALLES NICHT SO ENG SEHEN. 

13 Songs, auf Hop oder Drop angelegt, suchen sie erst gar nicht das Happyend ; Die Grooves durchwegs half-time mit Bodenhaftung: Pflegeleicht, leicht verdaulich ? Das war nicht die Absicht. Eruptiv, innerhalb eines halben Jahres entstanden die 13 Songs. Von der Leine gelassen mit dem Wunsch nach RESPEKT, der Aussicht auf SCHWEREN REGEN und der Hypothese ES GIBT LEBEN AUF DER ERDE. 

STERNFISCHEN ist zu 100% gesungen, getextet, programmiert und eingespielt von ER; Unterwegs zwischen Tag und Nacht.  

Webseite: www.transalpinmusic.com

Alfred Jaklitsch kennt man von:

JOY - erste österreichische Popband - Nr. 1 Hit Touch by Touch , Release in 32 Ländern; 4 Top Ten Singles, Tourneen in Rußland, Korea. Taiwan, Hongkong, Portugal .... 

1996 Gründung DIE SEER , österr. populärste Mundartband,
19 Platin-Alben , 11 Nr. 1. Alben; 3 x österr. Musikpreis Amadeus; Konzerte seit 20 Jahren in Österreich, Deutschland, Schweiz Produzent von Zabine/Transalpin , Mystic Alpin; Kompositionen für Francine Jordi, DJ Ötzi, Stoakogler, ...