MAKEL & friends     -    aus dem Seeland BE 

Album FAST TRAIN  -  Release 26.06.2020


 

Mit französischen Chansons, englischen Songs, deutschen Balladen und Mundartliedern wird der Zuhörer in ganz unterschiedliche Welten und Genres entführt. Melodiös und sprachwitzig, tiefgründig und kritisch erzählt der Singer-Songwriter und Gitarrist Geschichten aus dem Leben. 

Auf seiner ersten CD/LP wird er von mehreren Musikern begleitet. Durch Bläser, ein Cello, sowie Percussion und den Gesang mit drei Frauenstimmen, entsteht eine musikalische Fülle, die die Songtexte unterstützt.  

Das neue Album „Fast Train“ thematisiert unseren rasanten und rücksichtslosen Lebensstil, der uns durch unseren Alltag hetzt. Dies symbolisiert auf dem Albumcover eine Dampflokomotive, die unsere Erdkugel überrollt. 

Andere Songs erzählen vom Leben selber mit Geschichten aus vergangenen Tagen („Save the Copa“), von der Liebe, bis hin zu Abschied und Tod („Irgendwenn muäs ig gah“). 

Und über allem steht unsere Vergänglichkeit, die Leichtigkeit unserer Sterblichkeit und die Tatsache, dass wir im Grunde aus Sternenstaub („La poussière des étoiles“) gemacht sind, und dass wir nur die Dauer eines Wimperschlages hier auf diesem Planeten weilen.  

NÄCHSTE KONZERTE – PLATTENTAUFE / VERNISSAGE
Sa 27.06.2020          Kreuz, Nidau - Konzert ab 20.30 Uhr, Türöffnung 19.00 Uhr
So 28.06.2020          Kreuz, Nidau - Konzert ab 19.00 Uhr, Türöffnung 18.00 Uhr 


MAKEL & FRIENDS SIND :

Martin Keller (Gesang, Gitarre)
Connie Lerf (Gesang, Trompete)
Sarah Bannwart Jackson (Gesang)
Christina Dubugnon (Cello, Gesang)
Rolf Brügger (Sax, Gesang, Bass)
Jürg Wyttenbach (Percussion)

Website: https://mx3-ch/makelfriends