MALA OREEN     -    aus Luzern

Vorabsingle OFFSPRING  -  Release 21.05.2021



Biographie

Mala ist eine schweizerisch-amerikanische Singer-Songwriterin und Fiddlerin, die mal mit tiefgründigen, melancholischen und mal mit heiteren Songs auf der Bühne steht. Mit ihrer klaren Stimme schafft sie es auf eine ganz natürliche Art, den Zuhörer in eine andere Welt zu entführen: in die der Träume und der Leichtigkeit.

Mala (Gesang, Geige, Gitarre, Mandoline) wuchs in einem Zuhause auf, wo Musik zum Alltag gehörte. Sie begann ihre klassische Violinenausbildung mit neun Jahren und arbeitete regelmässig mit Vocal Coaches, um neue Facetten ihrer Stimme zu entdecken. Inspiriert durch die Plattensammlung ihrer Mutter entdeckte sie ihre Liebe zum amerikanischen und später auch irischen Folk. So studierte sie das Fiddle-Spiel und wurde Mitglied verschiedener Folk-Combos. Ab 2009 bis 2018 tourte sie mit ihrer eigenen Celtic-Americana Band, Mala & FyrMoon. Sie teilte die Bühne mit Folk- und Bluegrass-Grössen wie Dale Ann Bradley und den Krüger Brothers.

Daneben verfolgte sie stets auch ihren Weg als Solokünstlerin und veröffentlichte 2011 ihre erste CD "Simply a Lotus". 2014 folgte das Band-Album "On the Run" mit Tourneen in den USA, Irland, Holland und Deutschland.

Auf ihrem kommenden Solo-Album (2021) pflegt Mala ihren persönlichen Stil von Singer-Songwriter, Folk und Americana, entstanden während einem längeren Aufenthalt in den USA. Ihre Songs handeln von den kleinen kreativen Schritten im Leben, von Ängsten und Abgründen, von den heilenden Kräften in der Natur, und auch von Trauer und Liebe und neu erwachenden Gefühlen.

"Ich möchte mit meiner Musik Menschen irgendwo tief drin berühren, damit sie Mut schöpfen können, einfach zu leben und ihre Kreativität mit der Welt zu teilen", so Mala. Ein Album voller Hoffnung, Weite und Türen ins Neue...

Single «OFFSPRING»

Ohne Mut und Leidenschaft entsteht kaum was. Mala widmet «OFFSPRING» ihrem intensiven Schaffensprozess, ihren künstlerischen Kreationen. Auch hinter dem Album «AWAKE» steckt harte Arbeit und ein intensiver Austausch mit sich selbst. Doch was viel abverlangt, kann unendlich viel zurückgeben. Für Mala ist klar: Sobald ein Song, eine neue Zeile, ein neues Werk alleine in die weite Welt rauszieht, entwickeln sich aus flüchtigen Gedanken eine stark reflektierende Spiegelwelt, die das eigenste und intimste Ich aufs Neue herausfordert.

In «OFFSPRING» lauschen wir dem Dialog zwischen Werk und Erschafferin. Mit Songzeilen wie «You will become both bricks and jewels / creativity doesn’t fear nor choose» besingt Mala diesen endlosen kreativen Tanz. Der temporeiche und mitreissende Song «OFFSPRING» würdigt das nimmermüde und mutige Schaffen. Auch wie dieses auf die Autorin selbstreflektiert - gewollt oder nicht. Über Liebe fürs Geschaffene und der Ehrfurcht vor entblösster Ehrlichkeit eigener Songs.

Video Offspring      https://youtu.be/It2fsQ5-qtE

Labels                       TOURBOmusic (Rest of the World) / Mother West (USA, Latin America)     Produzent                Neilson Hubbard                                                                            Vertrieb                    digital Kontor New Media


Webseite                  www.malaoreen.com

Facebook                 www.facebook.com/MalaOreen

Instagram
                www.instagram.com/malaoreen


Fotos: Andrea Ebener