MARTHA'S  LAUNDRY   aus dem Tessin


Single 1 - Through The Fire

Single 2 - Walk Away


Seit 2006 hat sich die Zusammensetzung von Martha’s Laundry mehrfach geändert und damit änderte sich auch der Sound. Die Konstanten in diesen Jahren: Band-Gründer Marco Jeitziner und ein originelles Soundwriting. Seit 2013 ist die Band aus Bellinzona und Lugano in einer festen Formation unterwegs: Marco ist Sänger und Gitarrist, Joas ist am Schlagzeug und dem Synthesizer und Max spielt den Bass. Beim Sound von Martha's Laundry gibt es sehr starke Einflüsse aus den 80ern und 1990ern – die Band hat sich darüber einen ganz eigenen Charakter geschaffen, der am ehesten im Indierock und Synth Pop angesiedelt ist. Klassiker von Simple Minds, Cure, und New Order leben in den Sounds von Martha’s Laundry wieder auf. 2015 gelang es der Band zum ersten Mal, ein Studio-Album selbst zu veröffentlichen: „Hold your Breath“. 2017 zog es Marco, Joas und Max wieder ins Studio: Dieses Mal nahmen sie vier neue Songs auf. 

SINGLE 1                   THROUGH THE FIRE                                                                       Der Song erzählt eine Geschichte von Mut, Erlösung und Versuchung. Das melodische Stück wird von dunklen synthetischen Klängen getrieben, die Nostalgie auslösen. Punchende Schlagzeug-Beats, bissige Gitarrenklänge und ein gleichmässiger Bass tragen diesen Song. Für die Band ist es ein Versuch, Synth-Einflüsse mit klassischen Rock-Elementen zu verschmelzen.

SINGLE 2                   WALK AWAY                                                                                  "Walk Away" ist ein Song über Missverständnisse und Ehrlichkeit. Wenn jemand nicht in der Lage ist, die Gefühle zum Ausdruck zu bringen, dann ist es manchmal am einfachsten, zu fliehen. Musikalisch startet der Song mit einem treibenden und hypnotisierenden Intro. Im Verlauf breitet sich eine elektronische Klangwelt aus, die an frühe Kraftwerk und JMJ Tracks erinnert, nur um dann mit rockigen Tönen zu verschmelzen. Die komplette Version des Songs ist auf Bandcamp und Spotify zu hören. 

Website:     https://marthaslaundryband.bandcamp.com